Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

The Gemini Moon Project


Gran Canaria / Las Palmas »

Von Insel Magazin

Verwaltungsgericht gibt Feuerwehrleuten recht

Das Verwaltungsgericht von Las Palmas hat die von der Regierung Gran Canarias ange-ordnete Erhöhung der Arbeitszeit bei der Feuerwehr annulliert. Sie legte die Arbeits-zeit auf höchstens 37,5 Stunden pro Woche fest, das wären 1.368 Stunden im Jahr. Die Regierung wollte fast 320 Stunden mehr.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Inflation ist die größte Sorge

Gemäß dem Soziobarometer, der von Stu-dierenden der Fernuniversität UNED erstellt wurde, ist die Wirtschaftskrise derzeit die größte Sorge der Kanarier. Etwa 24,5 Prozent der Befragten gaben die Inflation als ihre größte Sorge an. Jeder Dritte gab zu, nur mit Mühe bis zum Monatsende zu kommen.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Zwei kanarische Ärzte unter den Top 50

Zwei kanarische Ärzte wurden von der Plattform Top Doctors unter die 50 besten Ärzte Spaniens gewählt. Es handelt sich um den Rheumatologen Dr. Manuel Díaz Cremadas, der am Hospital Insular de Las Palmas auf Gran Canaria arbeitet und den Spezialisten für Bluttherapien Dr. José Luis Rosales Alexander, der für die Hospiten-Gruppe tätig ist.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Alcampo bringt Frisches direkt in Restaurants

Aufgrund eines Abkommens zwischen der Organisation „Gran Canaria me Gusta“, die für den Verzehr lokaler Produkte wirbt, wird der Supermarkt Alcampo Telde Restaurants mit lokalen, frischen Produkten versorgen. Die Küchenchefs werden an sechs Tagen der Woche beliefert.

SV-AR

Gran Canaria / Vecindario »

Von Insel Magazin

Erneuter Fall von Tierquälerei

Polizisten der Naturschutzeinheit Seprona der Guardia Civil in Vecindario erstatteten Anzeige gegen den Halter von vier Hunden wegen Tierquälerei. Er hielt sie an zwei Meter langen Leinen, ohne Überdachung, inmitten ihrer Exkremente, übersät mit Parasiten und zu allem Übel ging er auf die wehrlosen Tiere mit Latten, Stöcken und Steinen los. Anzeige erging auch an die Tierärztin, die den Tieren einen guten Gesundheitszustand bescheinigt hatte. Ihr wird unterlassene Hilfestellung vorgeworfen.

SV-AR

Gran Canaria Süd / Playa del Inglés »

Von Insel Magazin

In Playa del Inglés ertrunken

Am Dienstagmittag ist in Playa del Inglés ein 74-jähriger Mann ertrunken. Er wurde leblos aus dem Wasser geholt. Wiederbelebungsmaßnahmen blieben leider erfolglos.

SV-AR

Teneriffa Nord / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Krippe im Rathausfoyer

Im Rathaus von Santa Cruz wurde mit dem Aufstellen der Krippe die Weihnachtszeit eingeläutet. In diesem Jahr fokussiert sich die Krippengestaltung auf Landschaften und Traditionen in und um die Hauptstadt Santa Cruz. Die Krippe wurde von dem Künstler Fernando Benítez Henríquez gebaut.

SV-AR

Teneriffa Nord / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

„Ferien im Frieden“ werden verlängert

Der Bürgermeister von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, unterstützt auch im kommenden Jahr das Projekt „Vacaciones en Paz“ (Ferien in Frieden). Dank der Initiative kommen jedes Jahr Kinder aus dem Flüchtlingslager Tinduf an der algerischen Grenze auf die Kanarischen Inseln, um dort die Sommerferien zu verbringen. Zu dieser Zeit wird es in Tinduf bis zu 50 Grad heiß.

SV-AR

Teneriffa Nord / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Anmeldung zum San Salitre

In Santa Cruz wurden die Anmeldelisten für die zweite Auflage des Schwimmwettbewerbs „San Salitre“ geöffnet, der am 1. Januar 2023 ausgetragen wird. Erstmals wird auch ein Kinderwettbewerb organisiert. Die Erwachsenen schwimmen wahlweise über einen oder zwei Kilometer um die Wette. Anmeldungen werden noch bis zum 28. Dezember um 20 Uhr entgegengenommen.

SV-AR

Teneriffa Süd / Guimar »

Von Insel Magazin

Paraglider-Unfall bei Güímar

Am Dienstag ist ein 65-jähriger Paraglider beim Start in Güímar verunglückt. Der Mann erlitt Verletzungen an Armen und Beinen. Er wurde per Hubschrauber zum Nordflughafen geflogen und von dort ins Universitätskrankenhaus in Santa Cruz gebracht.

SV-AR

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz »

Von Insel Magazin

Gelebte Tradition auf der Plaza del Charco

Am Dienstagabend wurde es auf der Plaza del Charco laut, denn die Kinder zogen traditionsgemäß mit lauten Blechbüchsenschlangen durch die Straßen. Keine Frage, dass sie dabei viel Spaß hatten! Dieser Lärm war übrigens nicht auf Puerto de la Cruz beschränkt, sondern diese Tradition wird in vielen Orten gepflegt.

SV-AR

Teneriffa Nord / La Orotava »

Von Insel Magazin

Zugehfrau als Diebin festgenommen

Die Guardia Civil in La Orotava hat eine 33-jährige Frau aus Tacoronte festgenommen. Sie steht im Verdacht, ihre Arbeitgeberin in La Orotava, bei der sie als Zugehfrau gearbeitet hat, bestohlen zu haben. Aus dem Tresor waren 58.000 Euro und Schmuck verschwunden.

SV-AR

Teneriffa Nord / Icod de los Vinos »

Von Insel Magazin

30. Krippengeburtstag in der Casa de las Semillas

Seit 30 Jahren baut der Krippenkünstler Santi González Arbelo in der Weihnachtszeit eine Krippe in dem Geschäft La Casa de las Semillas in Icod de los Vinos auf. Auch in diesem Jahr ist sein Kunstwerk an der Hauptstraße Avenida 25 de Abril in Icod de los Vinos während der Ladenöffnungszeiten zu bewundern.

SV-AR

Teneriffa Süd / Adeje »

Von Insel Magazin

Friedlicher Fußballabend im Süden

Die Polizeikräfte im Süden der Insel hatten sich am Dienstag auf mögliche Streitereien zwischen Fans des englischen und walisischen Teams eingestellt. Doch der Abend verlief friedlich und es war kein Polizeieinsatz nötig. Auch mal eine gute Nachricht!

SV-AR

Teneriffa Süd / Arona »

Von Insel Magazin

Videoüberwachung für das Vergnügungsviertel

Zum zweiten Mal hat die Gemeinde Arona die Installation von 20 Videokameras im Vergnügungsviertel Las Verónicas ausge-schrieben. Eine erste Ausschreibung im Jahr 2018 verlief mangels Angeboten im Sand. Unternehmer und Anwohner in dem Viertel befürworten die Videoüberwachung, weil sie sich davon mehr Sicherheit versprechen.

SV-AR

Teneriffa Süd / Granadilla de Abona »

Von Insel Magazin

Vogelschmuggler festgenommen

Auf dem Südflughafen von Teneriffa haben Polizisten der Guardia Civil vier Personen im Alter zwischen 27 und 55 Jahren festge-nommen, die versucht haben 119 einheimi-sche Finken und Kanarienvögel nach Europa zu schmuggeln. Einer der Vögel war bei der Beschlagnahmung bereits verstorben. Den anderen ging es aufgrund der schlechten Transportbedingungen schlecht. Sie wurden der Wildtierauffangstation La Tahonilla über-geben. Zusätzlich zu den Vögeln wurden bei den Verdächtigen 23.540 Euro sichergestellt.

SV-AR

Lanzarote / Tias »

Von Insel Magazin

Herzinfarkt beim Fahrradfahren

Ein Radsportler erlitt am Dienstagnachmittag auf der Carretera Asomada in Tías einen Herzinfarkt. Details zur Identität des Mannes waren bei Redaktionsschluss nicht bekannt. Dem Mann konnte nicht mehr geholfen werden.

SV-AR

La Gomera / Santiago del Teide »

Von Insel Magazin

La Gomera-San Sebastián

Eine Delegation des Tourismusamts von La Gomera nahm kürzlich auf der Messe 60+ Västerás teil und warb um schwedische Senioren. Als Pluspunkte wurden das Klima, die Ruhe, das Meer, die Gastronomie und die Natur hervorgehoben.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Kanaren stellen Umstellung auf erneuerbare Energie vor

Auf dem dänisch-spanischen Gipfel in Kopenhagen stellte der Beauftragte für den ökologischen Übergang, José Antonio Valbuena, die kanarische Strategie für Wasserstoff und Windenergie vor. An dem internationalen Treffen nahmen Vertreter europäischer Städte und verschiedener Fachunternehmen teil.

SV-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von Insel Magazin

Europäische Handelskammern zu Gast

Auf Gran Canaria sind am Mittwoch Vertreter von mehreren europäischen Handelskammern zu Gast, um sich über die Steuervorteile auf den Kanarischen Inseln zu informieren.

SV-AR

Nach oben