Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin


La Palma / Los Llanos de Aridane »

Von Insel Magazin

Architekten planen 900 Häuser

La Palmas Inselpräsident Mariano Zapata traf sich kürzlich mit Vertretern der Architektenkammern und der Gemeinde Los Llanos de Aridane, um ein Projekt voranzubringen. Die Architekten haben 900 Häuser für die Opfer des Vulkanausbruchs geplant. Die Betroffenen sollen über den Fortgang des Projekts informiert werden.

SV-AR

La Palma / Los Llanos de Aridane »

Von Insel Magazin

Lottogewinn für La Palma

In der Freitagsziehung des Bonoloto blieb die erste Gewinnklasse unbesetzt. Aber in der Kategorie fünf Richtige gab es fünf Gewinner. Einen Treffer hatte eine Person aus Los Llanos de Aridane auf La Palma. Sie darf sich nun über 40.112,38 Euro freuen.

SV-AR

La Gomera / San Sebastián »

Von Insel Magazin

La Gomera präsentierte sich in Stockholm

Auf der größten skandinavischen Marathonmesse in Stockholm präsentierte sich La Gomera als Urlaubsziel und warb mit seinem umfangreichen Wanderwegenetz. Es sei der perfekte Ort, um Urlaub und Training zu verbinden, vor allem in den Wintermonaten, wenn ein Training unter freiem Himmel in den nordischen Ländern eher nicht möglich ist. Der 37 Quadratmeter große Stand wurde gut besucht.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Chaos auf britischen Flughäfen sorgt für Flugunfälle

Computerprobleme, Flugrestriktionen, Arbeiten auf Start- und Landebahnen und andere Widrigkeiten haben zu massiven Flugausfällen auf britischen Flughäfen geführt. Allein vom Flughafen London Gatwick stornierte Easy Jet 240 Flüge. Probleme gibt es unter anderem auch in Manchester und Birmingham. Zahlreiche Urlauber, die auf die Kanarischen Inseln fliegen wollten, mussten auf dem Boden bleiben. Dieses Chaos bedroht die Erholung des kanarischen Urlaubsmarktes. Im April kamen über eine Million ausländische Urlauber auf den Archipel. Dieser positive Aufwärtstrend soll auch in Zukunft so bleiben.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Sinkende Arbeitslosenzahlen auf den Kanarischen Inseln

Die Zahl der Arbeitslosen ist auf den Kanarischen Inseln im Mai um 5.239 Personen gesunken. Im Vergleich zum Vormonat ist das ein Rückgang um 2,63 Prozent. Auf dem Archipel waren im Mai über 1,6 Millionen Arbeitsverträge registriert, das sind 6,2 Prozent mehr als im Mai 2021. Davon sind über 730.000 Verträge unbefristet. So viele wie noch nie.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Neueinstufung - alles bleibt beim Alten

Die Neueinstufung der Coronalage bringt keine Veränderung. Gran Canaria ist als ein-zige Insel noch auf Stufe Zwei, alle anderen bleiben weiterhin auf Stufe Eins mit einem niedrigen Ansteckungsrisiko. Die Lage in den Krankenhäusern ist entspannt und die Zahl der Ansteckungen bei den über 60-Jährigen ging um 16 Prozent zurück.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Kanarischer Tierschutzverband fordert die Schließung einer Horrorfarm

Die „Plataforma de Denuncia y Protección de Canarias“ hat am Donnerstag die Schließung einer Horrorfarm auf El Hierro gefordert. Dort wurden zehn Schweine völlig dehy-driert, unterernährt und schwer krank ein-fach ihrem Schicksal überlassen. Die Tiere wurden inzwischen auf einen Gnadenhof in Icod de los Vinos auf Teneriffa gebracht. Auf der Horror-Finca leben aber noch andere Tiere. Deshalb wird eine Schließung des Bauernhofes gefordert. Auch die Debatte um eine ökologische Aufzucht wurde durch die-sen Fund entfacht.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Hilfspaket übernimmt Mieten und Hypotheken

Die Inselregierung von Gran Canaria hat in Zusammenarbeit mit Cáritas und Cruz Roja ein Hilfspaket aufgelegt. Dank dieser Maßnahme übernimmt die Inselregierung von Gran Canaria vorübergehend bis zu maximal 900 Euro, um die Miete oder die Hypothek für eine in Not geratene Familie zu zahlen. Die Hilfe wird für maximal sechs Monate gewährt. In dieser Zeit werden die Betroffenen begleitet, um zu verhindern, dass sie ihre Wohnungen verlieren.

SV-AR

Gran Canaria Nord / Las Palmas »

Von Insel Magazin

Vom Gerüst gefallen

Am Donnerstag fiel ein 55-jähriger Arbeiter in der Calle Alfredo Calderón in Las Palmas von einem drei bis vier Meter hohen Gerüst. Der Mann wurde dabei nicht unerheblich verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall wurden zwei geparkte Autos von umstürzenden Gerüst-Teilen stark beschädigt.

SV-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Startschuss für den ersten Sommer-Karneval der Geschichte

Ab Freitag und für die nächsten 20 Tage wird in Santa Cruz Karneval gefeiert. Die erste große Eröffnungsgala findet am Freitagabend um 21.30 Uhr statt. Die Wahl der Karnevalskönigin ist am 10. Juni um 21.30 in der Messehalle. Alle Veranstaltungen und Wettbewerbe werden vom kanarischen Fernsehen übertragen. Das ausführliche Programm des Karnevals in Santa Cruz ist im aktuellen Insel Magazin zu finden. Sie finden es an ihrer Verteilerstelle oder online über www.radioeuropa.fm.

SV-AR

Gran Canaria Süd / Maspalomas »

Von Insel Magazin

Gran Canaria Maspalomas Marathon

Der zweite Gran Canaria Maspalomas Marathon wird am 20. November ausgetragen. Dieses Mal mit Neuerungen: Es gibt vier Streckendisziplinen zur Auswahl, die durch die schönsten Landschaften im Süden der Insel führen. Anmeldungen werden über grancanaria-maspalomasmarathon.com entgegengenommen.

SV-AR

Teneriffa Nord / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Positive Bilanz nach Fußballderby

Die Policia Nacional auf Teneriffa zog nach dem Lokalderby zwischen CD Tenerife und UD Las Palmas in Santa Cruz eine positive Bilanz. Sie war mit 150 Polizisten vor Ort im Einsatz. Die meisten Fans verhielten sich sportlich fair. Es gab nur sieben Bußgeldbescheide. Bleibt zu hoffen, dass das Rückspiel am Samstag in Las Palmas ebenfalls ohne größere Zwischenfälle bleibt. SV-AR

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz »

Von Insel Magazin

Besucherzentrum für den Botanischen Garten

Im nächsten Sommer wird das neue Besucherzentrum im Botanischen Garten in Puerto de la Cruz voraussichtlich fertig gestellt sein. Es soll eine Fusion von Kunst und Natur und sowohl aus touristischer als auch wissenschaftlicher Sicht eine Bereicherung sein. Rund 2,3 Millionen Euro werden in das Projekt investiert.

SV-AR

Teneriffa / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Ausverkaufte Einkaufsboni

Die Einkaufsgutscheine, die von der Inselregierung im Wert von 10, 30 und 60 Euro ausgegeben wurden, um die Einzelhändler inselweit zu unterstützen, waren innerhalb von nur zwei Wochen ausverkauft. Der Käufer kann für den doppelten Wert des Bonus einkaufen – die Differenz trägt die Inselregierung. Insgesamt wurden 5.680 Boni an 2.446 Personen verkauft. Sie haben in 182 Einzelhandelsgeschäften für einen Umsatz in Höhe von über 324.000 Euro gesorgt.

SV-AR

Teneriffa Nord / La Orotava »

Von Insel Magazin

Neue Normen für den Teide-Besuch

Bis zum 5. Juli hängt der Vorschlag für eine Neuorganisation der Besucherströme in den Teide Nationalpark öffentlich aus. Er sieht unter anderem unterirdische Parkdecks in Chio, Vilaflor und El Puertillo vor. Von dort soll es dann Shuttlebusse für die Besucher geben. Die Parkplätze wären von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Auch Radfahrer sollen im Schutzgebiet nur noch auf asphaltierten Straßen fahren dürfen.

SV-AR

Teneriffa Nord / Garachicho »

Von Insel Magazin

Projekt „Life Garachico“ sucht Lösungen

Das Amt für den ökologischen Übergang, geleitet von José Antonio Valbuena, informiert im Rahmen des Projekts „Life Garachico“ über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Küsten. Gemeinsam mit den Inselbewohnern werden Lösungen gesucht.

SV-AR

Teneriffa Süd / Arona »

Von Insel Magazin

Erweiterung des Naturschutzgebiets

Der Bürgermeister von Arona, José Julián Mena, fordert von der Insel- und der kanarischen Regierung, dass das Schutzgebiet Malpaís de Rasca um etwa die Hälfte vergrößert wird. Damit soll die ökologisch und kulturell wichtige Landschaft vor Bebauung und Vermüllung geschützt werden.

SV-AR

Fuerteventura / Antigua »

Von Insel Magazin

Musikgruppe „Bomba“ macht Werbung für Antigua

Die Musikgruppe „Bomba“ aus Fuerteventura geht von Juni bis September auf Galizien-Tournee und macht dabei Werbung für La Caleta de Fuste in Antigua. Über 50 Konzer-te stehen auf dem Tourprogramm. Vom 17.bis 19. Juni wird die Band sogar in der Schweiz gastieren.

SV-AR

La Palma / Los Llanos de Aridane »

Von Insel Magazin

Kostenloser Transportservice

Auf mehrfache Anfrage der Anwohner hat die Inselregierung von La Palma einen kostenlosen Busshuttle zwischen La Laguna und Las Norias eingerichtet. Die Fahrt mit einem Allradbus mit Platz für 25 Personen beginnt um 6.45 Uhr in Los Llanos de Aridane, um 7 Uhr La Laguna und danach geht es bis zur Tankstelle in Las Manchas. Von dort aus geht es auf dem selben Weg zurück. Die Verbindung wird auch um 13.45 Uhr und 18.45 Uhr angeboten.

SV-AR

La Palma / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Samsung und minube werben für Ferien auf La Palma

Die Unternehmen Samsung und minube wollen den Tourismus mit einer Werbeaktion unterstützen. Vier bekannte Reisefotografen waren bis zum Donnerstag unterwegs, um die schönsten Eindrücke mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra einzufangen. Diese Fotos sollen nun mit rund 14 Millionen Samsung-Fans geteilt werden.

SV-AR

Nach oben