Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

The Gemini Moon Project


Fuerteventura / Antigua »

Von Insel Magazin

Senioren von Seereise zurück

Die Seniorengruppe, die gesponsert von der Gemeinde Antigua eine Kreuzfahrt über das Mittelmeer machen durfte, ist zurück. Die Reiselustigen waren begeistert und die Gemeinde kündigte an, über das Seniorenprogramm weitere Reisen zu finanzieren.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Kanaren stehen für die Entwicklung von Weltraumtechnik

Auf dem ersten internationalen Raumfahrtkongress auf La Gomera hob der Präsident der Kanarischen Inseln die hervorragenden Bedingungen hervor, die auf dem Archipel herrschen und die Entwicklung von Raumfahrttechnik fördern. Unter anderem wegen der Klarheit des Nachthimmels und der Investitionssicherheit. Die Kanarischen Inseln haben sich bei der europäischen Raumfahrtagentur ESA als Standort für die künftige European Space Agency beworben.

SV-AR

Gran Canaria Nord / Las Palmas »

Von Insel Magazin

Rohbau erworben

Die Inselregierung von Gran Canaria hat ei-nen unvollendeten Rohbau in Valleseco für 1,6 Millionen Euro erstanden. Der Bau soll nun vollendet und in öffentlichen Wohnraum umfunktioniert werden.

SV-AR

Gran Canaria Nord / Las Palmas »

Von Insel Magazin

Die Kraft der Jugend in der Sandkrippe

Neun junge Künstler aus sieben Nationen arbeiten derzeit an der Sandkrippe an der Playa de las Canteras. Dabei geht es nicht nur um die Kunst, aus Sand Skulpturen zu formen, sondern auch um Botschaften. So werden die Rolle der Frau, der Frieden und die Kunst thematisiert.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Keine Mehrwertsteuer auf Viehfutter

Die Kanarische Regierung hat die Mehrwertsteuer auf Viehfutter gestrichen. Damit soll die Teuerung der Futtermittel für die Viehwirte abgefangen werden.

SV-AR

Gran Canaria / Las Palmas »

Von Insel Magazin

Sieben Missbrauchsfälle an der französischen Schule

Die ermittelnde Polizei geht davon aus, dass es derzeit mindestens sieben Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren gibt, die in der französischen Schule missbraucht wurden. Sie vermutet außerdem, dass eine Person versucht hat, die Kinder zu manipulieren, um den Missbrauch zu vertuschen.

SV-AR

Teneriffa Nord / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

Plakate gegen Taubenmord

In Santa Cruz protestierte die Plattform für Tiere und Pflanzen in der Stadt gegen die Tötung von Tauben. Die Vögel, und dazu zählten auch die Tauben, seien Insektenfresser und deshalb nützlich, um Plagen zu bekämpfen. Die Stadt sieht in den Tauben in erster Linie Überträger von Krankheiten und Verschmutzer von Stadtmobiliar.

SV-AR

Teneriffa / El Rosario »

Von Insel Magazin

Fußweg zwischen Radazul und Tabaiba ist geöffnet

Seit Mitte August war der Fußweg zwischen Radazul und Tabaiba wegen gefährlichem Steinschlag aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Gemeinde El Rosario hat in den vergangenen Wochen 95.000 Euro in die Absicherung investiert und den Weg vor dem Wochenende wieder freigegeben.

SV-AR

Teneriffa Nord / Los Realejos »

Von Insel Magazin

Los Realejos strahlt weihnachtlich

In Los Realejos wurde am Freitag die Weihnacht mit einer Video-Mapping-Show auf der Fassade des Santuario del Carmen eingeläutet. Es gab Musik, eine Tanzeinlage der lokalen Tanzschule und natürlich ein Feuerwerk.

SV-AR

Teneriffa Nord / Puerto de la Cruz »

Von Insel Magazin

Gorilla Kiburi ist ausgewandert

Der Gorilla Kiburi kam Ende November 2014 aus dem Zoo in Hannover in den Loro Parque. Dort lebte er mit seinem Bruder bis vor kurzem in der Junggesellengruppe. Kürzlich ist er nach London umgezogen. Dort wird Kiburi die Möglichkeit haben, mit Gorilladamen zusammenzukommen und sich fortzupflanzen. Kiburi wurde wegen seines guten Sozialverhaltens für diesen Transfer ausgesucht.

SV-AR

Teneriffa Süd / Santiago del Teide »

Von Insel Magazin

Monsterwelle verletzte sieben Personen

Am Freitag hat eine hohe Welle sieben Menschen, die in den Naturbecken Isla Cangrejo badeten, erwischt und teilweise schwer verletzt. Die Opfer sind zwischen 25 und 57 Jahre alt. Eine 46-jährige Frau wurde mit einer schweren Kopfverletzung ins Hospital del Sur gebracht.

SV-AR

Teneriffa Süd / Guía de Isora »

Von Insel Magazin

8. Internationaler Wettbewerb im Unterwas-serfischen

Am Wochenende tummelten sich Mannschaf-ten aus drei Nationen an der Küste von Playa de San Juan, um an den achten inter-nationalen Meisterschaften im Unterwasser-fischen teilzunehmen. Bei den Spaniern und Portugiesen waren auch Frauen am Start. Wie immer wird der Fang an gemeinnützige Organisationen gespendet.

SV-AR

Teneriffa Süd / Adeje »

Von Insel Magazin

Hooligans liefern sich Straßenschlacht

Im Vergnügungsviertel Las Verónicas in Playa de las Américas lieferten sich englische Hooligans in der Nacht zum Samstag eine Straßenschlacht mit Fußballfans aus Wales. Mit Flaschen und Schlägen gingen mehrere Personen aufeinander los. Die Polizei bereitet sich auf weitere Tumulte vor. Am 29. November treffen England und Wales auf der Weltmeisterschaft in Katar aufeinander. Es befinden sich rund 2.000 Fans auf Teneriffa.

SV-AR

Teneriffa Süd / Granadilla de Abona »

Von Insel Magazin

Weihnachtskonzert zum Auftakt

In Granadilla de Abona wurde am Freitag ebenfalls die Weihnachtsbeleuchtung einge-schaltet. Zu diesem Anlass gab es auch die ersten Weihnachtslieder und ein Konzert der Liedermacher.

SV-AR

Fuerteventura / Puerto del Rosario »

Von Insel Magazin

Importfrüchte konfisziert

Die Umweltschutzeinheit Seprona der Guardia Civil hat bei einer Routinekontrolle im Hafen von Puerto del Rosario 2.117 Kilogramm Ananas, Melonen und Avocados beschlagnahmt, die nicht über die nötigen Importdokumente verfügten. Die Polizei hatte das selbe Unternehmen 2019 schon einmal mit 1,5 Tonnen tropischen Ananas erwischt, die illegal eingeführt wurden. Das wird teuer.

SV-AR

Fuerteventura / Antigua »

Von Insel Magazin

Fischer entdeckt Wasserleiche

Ein Fischer hat am Samstagvormittag an der Küste von Salinas del Carmen in Antigua einen leblosen Körper im Meer entdeckt und den Behörden gemeldet. Die kanarische Seenotrettung barg den Leichnam. Über die Identität des Opfers war bei Redaktionsschluss noch nichts bekannt.

SV-AR

La Palma / Santa Cruz »

Von Insel Magazin

„Wir sind stolz auf Moisés Morera“

Das betonte La Palmas Inselpräsident Mariano Zapata und würdigte damit die große Karriere von Moisés Morera. Er wurde 1975 in Santa Cruz de la Palma geboren, schlug 2007 die Diplomatenkarriere ein und ist derzeit der einzige Kanarier, der dem spanischen diplomatischen Komitee angehört, das im Auftrag der UNO für eine nachhaltige Entwicklung kämpft. Marrera war bereits im Südsudan, El Salvador, Venezuela und Marokko im Einsatz.

SV-AR

La Gomera / San Sebastián »

Von Insel Magazin

La Gomera hat eine Weihnachtskarten-Siegerin

In San Sebastián de la Gomera hat Valentina Hernández Hernández aus der Grundschule La Lomada den Weihnachtskartenwettbewerb gewonnen. Ihre Farbenvielfalt hat die Jury überzeugt.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Streiken die Transporteure?

Am Freitag haben die Transporteure darüber abgestimmt, ob sie wegen der hohen Kosten ab Montag in einen unbefristeten Streik treten. Nachdem die kanarische Regierung Ge-sprächsbereitschaft signalisiert hat, wird am Montag zwar gestreikt, aber nur für einen Tag. Die Gewerkschaft sendet damit ein Warnsignal an die Verhandlungspartner. Es wird eine LKW-Demonstration vom Hafen über die Avenida Marítima bis zur Straße Luis Doreste Silva und zurück geben. Es wird empfohlen den Bereich zu umfahren.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Violette Welle rollte durch die Straßen

In den kanarischen Hauptstädten demonstrierten am Freitag zahlreiche Menschen gegen Gewalt gegen Frauen. Seit 2003 wurden auf den Kanarischen Inseln 101 Frauen von ihren aktuellen oder ehemaligen Partnern getötet und acht Kinder von ihren Vätern umgebracht. Der Präsident der Kanarischen Insel, Ángel Víctor Torres, animierte alle in der Gesellschaft, keine Gewalt gegen Frauen und Kinder zuzulassen und die Täter anzuzeigen.

SV-AR

Nach oben