Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

The Gemini Moon Project


Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Anmeldung zum Trail Run Almendros y Volcanes - TF-Süd Santiago del Teide

Am 23. April um 9 Uhr fällt auf der Plaza Abelardo González in Tamaimo der Startschuss für das 11. Rennen „Trail Run Almendros y Volcanes“. Der Berglauf zählt zu den beliebtesten der Insel. Es werden drei Wettbewerbsdistanzen über sieben, 14 oder 21 Kilometer angeboten. Anmeldungen werden bis circa eine Woche vor dem Start angenommen. Interessenten können sich über canaryrun.com/car.../trail-almendros-y-volcanes/ anmelden.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Beinahe Heroin verschluckt -TF-Süd Adeje

Polizisten der Guardia Civil in Playa de las Américas nahmen zwei Männer im Alter von 52 und 47 Jahren wegen Drogenhandel fest. Einer der beiden hatte versucht, 14 verkaufsfertige Beutel Heroin zu schlucken, als er die Streife bemerkte. Dank der schnellen Reaktion der Polizisten konnte das verhindert werden

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Vermisste Britin ist wieder da - TF-Süd Adeje

Die 60-jährige Britin Kate B. B., die seit Sonntag in Adeje vermisst wurde (Radio Europa berichtete), ist lebend gefunden wurden. Nähere Hintergründe zu ihrem Verschwinden oder zum Auffinden wurden von der Polizei nicht bekannt gegeben.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Gas-Konzentration ist rapide gesunken - La Palma-Los Llanos de Aridane

Während des Vulkanausbruchs auf La Palma im September 2021 hat der Vulkan täglich rund 100.000 Tonnen Schwefeldioxid ausgestoßen. In der Phase nach dem Ausbruch lag die Emission noch bei 669 Tonnen pro Tag und inzwischen sind es nur noch drei Tonnen täglich. Damit liegt die Belastung bei unter 40 Mikrogramm pro Kubikmeter und damit in einem Bereich, der für den Menschen nicht mehr gesundheitsschädlich ist.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Ex-Kanzlerin Merkel auf Fuerteventura - FV-Jandía

Am 4. März flog die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrem Ehemann Professor Joachim Sauer an Bord einer Eurowings-Maschine auf Fuerteventura ein. Mit einem Mietauto fuhr das Paar ins Vier-Sterne-Hotel Innside by Melía an der Playa de Barca in Pájara. Bei 22 Grad genoss das Paar Sonnenschein, Dünen und Wanderwege. Ohne viel Tam - Tam verhielten sie sich wie normale Urlauber. Nur die Leibwächter machten einen Unterschied.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Photovoltaik auf dem Vormarsch

Auf den Kanarischen Inseln sind bis zum 8. März 9.500 Photovoltaikanlagen installiert worden. Sie produzieren rund 86 Megawatt Strom und täglich kommen rund 20 neue Installationen hinzu. Zum Vergleich: 2019 gab es auf den Kanarischen Inseln nur 400 Anlagen mit einen Leistung von 9,3 Megawatt. Die Sonnenenergie ist auf dem Vormarsch!

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Galoppierende Inflation bei Lebensmitteln

Im Februar ist die Inflationsrate auf den Kanarischen Inseln um 1,2 Prozent gestiegen und liegt nun im Vergleich zum Vorjahr bei 6,8 Prozent. Das gab das statistische Landesamt bekannt. Besonders hoch ist die Teuerung in den Bereichen Wohnung, nicht alkoholische Getränke, Kultur und Freizeit sowie Alkohol und Tabak. Lebensmittel waren im Februar dieses Jahres auf dem Archipel 18 Prozent teurer als im Februar 2022.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Zwölf neue Busfahrer - GC-Nord Las Palmas

In den Reihen der städtischen Busbetriebe MetroGuagua in Las Palmas haben zwölf neue Busfahrer ihren Dienst angetreten. Seit November 2021 hat das Unternehmen seine Personaldecke um 117 neue Mitarbeitende aufgestockt. Die Busfahrer haben mit ihrer Ausbildung bereits begonnen und werden in Kürze in den Fahrbetrieb integriert.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Baugrund für Sozialwohnungen - GC-Nord Las Palmas

Die Inselregierung von Gran Canaria hat dem Wohnungsbauamt ein 9.050 Quadratmeter großes Grundstück überlassen, das von der Finca Feriá del Atlántico abgespalten wurde. Der Baugrund hat einen Wert von fast 4,5 Millionen Euro. Auf der Parzelle soll innerhalb von spätestens 15 Jahren sozialer Wohnraum entstehen.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Neuer Lottomillionär in Las Palmas-GC-Nord Las Palmas

In der Dienstagsziehung gab es einen Treffer mit sechs Richtigen. Das Glückslos wurde in Las Palmas verkauft und hat den Besitzer oder die Besitzerin über Nacht um über eine Million Euro reicher gemacht.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Vier entlaufene Hunde rissen mehrere Tiere - GC-Nord Las Palmas

Vier Hunde, die am Dienstagmorgen in der Gegend Los Hoyos in Las Palmas von einer Finca entlaufen sind, haben in der Umgebung drei Ziegen, sieben Hühner und eine Ente getötet sowie mehrere weitere Tiere schwer verletzt. Gegen den Halter wurde Anzeige erstattet.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Santa Cruz legt neue Einkaufsgutscheine auf - TF-Nord Santa Cruz

Ab dem 31. März werden über die Stadt zum dritten Mal Einkaufsgutscheine aufgelegt, die lokale Geschäfte ankurbeln sollen. Für Geschäfte oder Restaurants werden 25-Euro-Gutscheine verkauft und für Hotels 50-Euro-Gutscheine. Sie werden zu 40 Prozent von der Stadt subventioniert. Die Gutscheine werden ab dem 31. März über bonosconsumosantacruz.com verkauft.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Neue Textilien für vulnerable Familien - TF-Nord Santa Cruz

Die Stadt Santa Cruz hat unter bedürftigen Familien über 600 Kleidungsstücke verteilt, die von Auszubildenden des Projekt „Teje Peque Cajasiete“ in verschiedenen Textilbetrieben hergestellt wurden. Elf arbeitslose Frauen wurden vier Monate lang geschult. Unter anderem wurden Hemd-und-Hose-Kombinationen, Stoffrucksäcke, Stofftierkissen und Bettwäsche verteilt.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

CIT ehrt Urlaubertreue - TF-Nord Puerto de la Cruz

Der Tourismusverband CIT Puerto de la Cruz ehrte kürzlich die Urlaubertreue von Hotelgästen, die seit 15, 25 oder 35 Jahren nach Puerto de la Cruz kommen und in den Hotels Tigaiga & Suites, Atlantic El Tope, RIU Garoé, ValleMar, San Borondón oder Catalonia Las Vegas wohnen. Es wurden elf Bronze-, sechs Silber- und fünf Goldmedaillen vergeben. Eine ganz besondere Ehre wurde Udo Sudhof zuteil, der schon über 100 Mal in Puerto de la Cruz zu Gast war und immer noch und immer wieder kommt.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Fahndung nach Schmuckräubern - TF-Nord Puerto de la Cruz

Am Montagabend überfielen zwei Unbekannte das Juweliergeschäft Conchi in Puerto de la Cruz/Las Dehesas. Sie ließen sich von einer Mitarbeiterin eine hochwertige Goldkollektion zeigen und stießen sie dann beiseite. Darauf nahmen den Schmuck und flohen in einem beigefarbenem Mazda 323. Wer Hinweise zur Ergreifung der Täter machen kann, wird gebeten sich an die Polizei zu wenden.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Einbrecher auf frischer Tat ertappt - TF-Nord San Juan de la Rambla

Dank der guten Zusammenarbeit der Lokalpolizei von San Juan de la Rambla mit der Guardia Civil in Icod de los Vinos konnten zwei Einbrecher festgenommen werden. Sie versuchten in die derzeit geschlossene Wanderherberge El Mazapé in San Juan de la Rambla einzubrechen, um dort Maschinen und elektrisches Material zu stehlen. Sie wurden in flagranti ertappt.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Besuch der Tourismusbeauftragten - TF-Süd Santiago del Teide

Die kanarische Tourismusbeauftragte, Yaiza Castilla, besuchte zum Wochenbeginn Santiago del Teide. Über das Tourismusamt fließen Subventionen in Höhe von über zwei Millionen Euro in die Modernisierung des Urlaubsortes. Unter anderem wurde die Playa de las Arenas überholt, die Promenade rund um die Plaza Buganvilla modernisiert und in Kürze beginnt die Erneuerung der Calle Adelfas in Los Gigantes.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

Cristofer Clemente gewann Berglauf - TF-Süd Guía de Isora

Über 400 Athleten waren am Wochenende in Guía de Isora im Westen der Insel am Start, um an dem Berglauf „Carrera de Montaña Guía de Isora“ teilzunehmen. Den Sieg holte sich Cristofer Clemente aus La Gomera.

SV-AR

Kanarische Inseln »

Von Insel Magazin

San Miguel hat eine Kläranlage - TF-Süd San Miguel de Abona

In San Miguel de Abona gibt es endlich eine Kläranlage, die das Abwasser der rund 20.000 Einwohner filtert, bevor es ins Meer entlassen wird. Die Anlage hat eine Kapazität von 1.075 Kubikmetern am Tag. Das Investitionsvolumen in der Höhe von 2,2 Milli-onen Euro wurde zu 80 Prozent von der Inselregierung getragen.

SV-AR

Nach oben