Kanarische Inseln »

Von

Baggerfahrer stirbt bei Bauarbeiten

TF Icod de Los Vinos
Der Autobahnneubau der so genannte Anillo forderte jetzt sein erstes Todesopfer. Bei den Bauarbeiten berührte ein Baggerführer eine Hochspannungsleitung.
Dies führte zu einem starken Stromschlag bei dem Mann welcher dann auf dem Weg in Krankenhaus verstarb.
PG

Zurück