Brisante Doktorarbeit

Kanarische Inseln » von

Fuerteventura Puerto del Rosario
Die 28 Jährige Biologin, Yara Bernaldo de Quirios Miralda welche schon seit 15 Jahren auf Fuerteventura lebt hat jetzt ihre Doktorarbeit bei der Universität in Las Palmas auf Gran Canaria eingereicht. Das Thema war ein heißes Eisen, denn sie hatte zum Inhalt den Tot der Wale vor den Küsten der Inseln und bestätigte damit viele bisherigen Thesen, daß die Tiere durch die Sonarwellen der Kriegschiffe bei Militärübungen versterben.
PG

Zurück