Deutscher Resident wegen Zigarettenschmuggels festgenommen

Kanarische Inseln » von

Santa Cruz de Teneriffa
Ein deutscher Anwohner der Insel Teneriffa versuchte Zigaretten in größerer Menge nach Deutschland zu schicken. Wie die Guardia Civil
berichtet hätten die Zigaretten einen Verkaufswert von etwa 57.000 € gehabt. Zunächst wurde der 43 Jährige Resident verhaftet.
PG

Zurück