Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Eigentum von 28.000 Familien in Gefahr

Wie jetzt die Vereinigung der Schuldner auf den Kanarischen Inseln berichtet, werden wohl in den nächsten Jahren rund 28.ooo Familien ihr Haus oder ihre Wohnung verlieren weil sie gepfändet wurde.
Bei derzeit immer noch ca. 250.000 Arbeitslosen auf den Inseln kein wunder.
PG

Zurück