Französisches Bergungsschiff macht Zwischenstopp auf Gran Canaria

Kanarische Inseln » von

GC Las Palmas
Im Puerto de la Luz machte das Französische Bergungsschiff Ile de Sein einen Zwischenstopp auf dem Weg zurück von der Absturzstelle des A 330 Airbus. Auf dem Schiff befinden sich die Toten des Absturzes und auch Wrackteile welche jetzt zur Untersuchung gebracht werden sollen.
PG

Zurück