Immobilienkrise auf den Kanaren noch nicht vorbei

Kanarische Inseln » von


TF Santa Cruz
Wer glaubte die Immobilien Krise auf den Kanarischen Inseln sei vorbei der ist auf dem Holzweg. Die Zahlen sind immer noch Rückläufig so wurden im ersten Quartal 2011 ein Rückgang um 18.5 % verzeichnet. Verkaufs hemmend wirken sich laut den Immobilienhändlern auch die immer noch meist überteuerten Preise der Objekte aus.
PG

Zurück