Kanarische Inseln »

Von

Projekt Energiesparhäuser auf Teneriffa

TF-Süd GRANADILLA
ITER das Institut für erneuerbare Energien undTechnologie hat zwischen dem 10.und 13. Mai bei Grandilla de Abona im Süden der Insel Teneriffa die ersten völlig autarken Energie Häuser vorgestellt. Der Besucher erlebt dort wie die Häuser mit alternativen Energien versorgt werden. Von der Solarenergie bis hin zu Meerwasserentsalzung und der Rückgewinnung der Energie ist alles mit dabei. Ricardo Melchor der Präsident der Inselregierung von Teneriffa von der Coalicion Canarias hat dieses Projekt wie sein eigenes Kind gefördert.
Radio Europa Teneriffa

Zurück