Reisebüro auf Teneriffa überfallen

Kanarische Inseln » von

TF Süd Los Cristianos
Wie jetzt aus dem Polizeibericht zu entnehmen war überfiel vergangenen Woche am Donnerstag ein Mann mit Maske ein dortiges Reisebüro in einem Einkaufzentrum. Der Täter konnte mit 1500€ flüchten die Angestellte des Geschäftes wurde dabei am Kopf verletzt und musste genäht werden. Der Täter ist noch flüchtig.
PG

Zurück