Roter Natterkopf blüht auf Teneriffa

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

TF Santiago del Teide
Von jetzt an bis ca. Mitte Juni ist wieder die Blütezeit der Tajinaste Rojo auch bekannt unter dem Namen Roter Natterkopf. Zu sehen ist diese Pflanze hauptsächlich im Nationalpark Teide die dunkelroten Blüten sind ein Optischer Traum besonders in dieser kargen Landschaft.
Die Planze kann schon mal bis zu 3 mtr. hoch werden, und überlebt auch auf 2000 mtr. Höhe Frost bis 15 Grad.
Radio Europa Teneriffa

Zurück