Tourismus bringt Arbeitsplätze

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie jetzt Paulino Rivero der Präsident der Kanarischen Inseln, von der Coalicion Canaria vor der Presse betonte ist der Tourismus der stärkste wirtschaftliche Zweig auf den Kanarischen Inseln. Auch der Derzeitige Aufschwung müsse genutzt werden um wieder mehr Arbeitsplätze zu schaffen.
Wie er berichtet werden für das Jahr 2011 über 12 Millionen Urlauber erwartet. Daher müsse auch mehr in die lokalen Infrastrukturen investiert werden.
Radio Europa Teneriffa

Zurück