Kanarische Inseln »

Von

Vetternwirtschaft in Arona

TF Süd Arona
Im Süden von Arona war es in den Jahren 2003 bis 2007 an der Tagesordnung, dass dort Baulizenzen vergeben wurden an Freunde und Bekannte sowie auch normal war, dass man der Familie einen Job besorgt welcher gut bezahlt in der Gemeinde war.
Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den ehemaligen Bürgermeister und 30 weitere Beteiligte.
PG

Zurück