Vulkanausbruch auf El Hierro - Restinga erneut evakuiert

Kanarische Inseln » von

Nachdem es seit längerem Anzeichen für einen nahen Vulkanausbruch gab, förderten am Samstagabend mindestens zwei Explosionen Asche, Gas und anderes Material an die Wasseroberfläche. Im Ort Restinga brach Panik aus. Der Ort war schon vorsorglich vor einiger Zeit evakuiert worden, dennoch befanden sich ca. 200 Personen dort, die nun ebenfalls in Valverde untergebracht wurden. Aktuelle Informationen in deutscher Sprache zum Vulkanausbruch von El Hierro finden Sie im Blog El Hierro von Manfred Betzwieser.

Zurück