Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Weniger Verkehrstote auf den Kanaren

Bei einem Kongress der zuständigen Verantwortlichen für den Straßenverkehr wurden auch die Zahlen der Unfallopfer für ganz Spanien sowie die Kanarischen Inseln bekannt gegeben. Hierbei gab es eine erfreuliche Nachricht, denn seit dem Jahr 2001 bis zum Jahr 2010 gab es auf den Kanarischen Inseln 117 Verkehrstote. Dies waren 61 % weniger als noch im vorausgegangen Zeitraum.
PG

Zurück