Wieder Flüge auf Teneriffa gestrichen

Kanarische Inseln » von

TF SANTA-CRUZ
Auch am Donnerstag mussten wegen der schlechten Wetterlage und der starken Nebelbänke auf TF Nord beim Flughafen Los Rodeos erneut 28 Flüge gestrichen werden.
Andere Flüge wurden wieder zum Flughafen TF-Süd Reina Sofia umgeleitet, es gab auch Verspätungen bis zu 2 Stunden.
Radio Europa Teneriffa

Zurück