...18.000 Bedienstete im Öffentlichen Dienst ,entlassen ?

Teneriffa / Santa Cruz » von

Nachdem die zentrale Regierung in Madrid weitere Gelder gestrichen, hat sieht es düster aus für viele Mitarbeiter der kanarischen Administration. Wie jetzt der Präsident der kanarischen Inseln, Paulino Rivero ,
vor der Presse sagte, könnte es sein, dass diesem Streichungsplan rund 18.000 Bedienstete zum Opfer fallen werden, welche dann entlassen werden müssen.
PG-AR

Zurück