...26,6% des Frischwassers versickert!

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie jetzt von Fachleuten berichtet wird, gehen rund 26,6% des Frischwassers in den Wassernetzen der 88 Gemeinden auf den kanarischen Inseln verloren.
Dies sind 12 Millionen Liter Trinkwasser im Wert von rund 100 Millionen €.
Jetzt will man mit entsprechenden Maßnahmen gegensteuern, um diesen Verlust zu minimieren.
PG-AR

Zurück