... 3.818 Angestellte im Gesundheitsbereich werden entlassen !

Teneriffa / Santa Cruz » von

Wie ein Sprecher der kanarischen Regierung jetzt bestätigt, müssen voraussichtlich weiteren Kürzungen im Gesundheitswesen durchgeführt werden. Das wird rund 3.818 Angestellte im Bereich des Servicio Canario de la Salud kurz SCS betreffen, sie sollen entlassen werden.
Dies wird zu einer schlechteren Versorgung der Patienten und längeren Wartezeiten in den Gesundheitszentren führen.
PG-BG

Zurück