Kanarische Inseln »

Von

600 Euro für Sara

Die Tierschutzorganisation Sara hier auf Lanzarote hat mit einem Benefizkonzert am Wochenende 600 Euro zusammen bekommen. Etwa 400 Personen kamen zu dem Rockkonzert, dass von Sara und der Kulturgruppe Guayota in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Tías organisiert wurde. Verwirrung gab es über den Eintrittspreis. Der betrug nämlich einen Euro - also nur eine symbolische Spende - und nicht wie irrtümlich von der Gemeinde angekündigt 10 Euro. Hoffentlich hat die falsche Auskunft der Gemeinde nicht den einen oder anderen Interessierten abgehalten, zu dem Konzert zu gehen und/oder zu spenden.

Zurück