Alarmstufe gelb wegen möglicher starker Regenfälle auf Lanzarote

Kanarische Inseln » von

Erneut gilt die Alarmstufe gelb wegen möglicher starker Regenfälle. Der Alarm beginnt am Donnerstag früh um 3.00 Uhr morgens und endet um 15.00 Uhr am selben Tag. Die spanische meteorologische Agentur (AEMET) Erwartet werden 15 Liter pro Quadratmeter in der Zeit von 6.00 – 12-00 Uhr. Am Donnerstag Vormittag bleibt der Himmel stark bewölkt bis bewölkt bei Temperaturen von 22 – 25 Grad. Der Wind weht mit etwa 30 km/h aus West.

Zurück