Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Apotheker auf den Kanaren in misslicher Lage

Wie schon an gleicher Stelle berichtet, kommen langsam die Apotheker auf den Inseln in finanzielle Schwierigkeiten. So haben bereits am Montag dieser Woche 30 Apotheken mitgeteilt, dass ihnen das Geld ausgeht, um neue Ware einzukaufen. Grund dafür sind die vom Kanarischen Gesundheitswesen noch ausstehenden Zahlungen von rund 75 Millionen Euro.
PG

Zurück