Auch im Mai wieder mehr Arbeitslose auf den Kanaren

Kanarische Inseln » von

Der Mai hat den Kanarischen Inseln wieder mehr Arbeitslose gebracht. Die Zahl der Arbeitssuchenden ist um 4.476 Personen oder 1,55% angestiegen. Damit sind die Kanaren die autonome Region in ganz Spanien, in der die Arbeitslosigkeit am meisten gestiegen ist. Insgesamt sind auf den Inseln über 290.000 Menschen ohne Job. Im restlichen Spanien ist die Arbeitslosigkeit leicht um 0,63% zurück gegangen. Nur auf den Kanaren und in Extremadura ist sie gestiegen.

Zurück