Kanarische Inseln »

Von

Auf den Kanaren wird am meisten Käse gegessen

Das spanische Landwirtschaftsministerium hat eine Studie in Auftrag gegeben über den heimischen Käsemarkt und die -sorten im Land. Auch das Verbraucherprofil des typische Käseessers sollte ermittelt werden. Die Studie hat nun ergeben, dass der Käsekonsum in Spanien um 2,2% angestiegen ist und dass jeder Verbraucher im Land durchschnittlich 8 Kilo Käse pro Jahr isst. An der Spitze liegen aber die Kanarischen Inseln, denn hier wird deutlich mehr Käse gegessen. Jeder Verbraucher hier isst fast 2 ½ Kilo mehr im Jahr als der Durchschnittsspanier, so dass der Verbrauch mit 10,4 Kilo Käse pro Jahr ermittelt wurde. Ist aber auch zu lecker der Käse hier!!!

Zurück