Ausstellung „100 miradas“ eröffnet

Kanarische Inseln » von

Im Castillo de San José in Arrecife ist am Freitag die Ausstellung „100 miradas sobre Lanzarote y Fuerteventura“ (100 Blicke auf Lanzarote und Fuerteventura) eröffnet worden. Diese ist durch die Zusammenarbeit der Inselregierungen von Lanzarote und Fuerteventura entstanden und zeigt Bilder von 100 Bürgern beider Inseln, die mit Wegwerfkamaras gemacht worden sind. Die Bürger sollten mit einer Fotografie die Gründe aufzeigen, weshalb sie ihren Lebensraum für die Gegenwart und Zukunft bewahren wollen. Neben dem Foto ist ein Bild des Fotografen zu sehen und die Begründung, warum er einen bestimmten Punkt auf einer der Inseln ausgewählt hat. Die Ausstellung ist noch bis zum 15. September im Castillo de San José zu sehen.

Zurück