..beim Tauchen verstorben !

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Eine 63 -jährige Deutsche ist am Donnerstag Mittag nach einem Tauchgang bei Tabaiba Baja verstorben. Dies berichteten jetzt die Rettungskräfte der 112.
Die Frau tauchte aus 25 Metern Tiefe auf und erlitt einen Herzstillstand. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für sie tun.
PG-AR

Zurück

Nach oben