Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Bilanz nach Unwetter auf den Kanaren

Durch die Regenfälle am Mittwoch gab es an verschiedenen Stellen auf den Inseln auch Unfälle. So gab es nach heftigen Regenfällen auf Gran Canaria bei Santa Lucia und Vallesquillo dann Überschwemmungen und Erdrutsche. Auf der Insel Fuerteventura flogen die Kanaldeckel aus ihren Halterungen und das Wasser überspülte die Straße.
Auf der Insel Teneriffa waren die Gemeinden Santa Ursula ,Garachico, La Orotava und Puerto de la Cruz von Platzregen heimgesucht worden.
Die Regenfälle kamen durch ein Gewittertief welches von Madeira zu uns herüberzog.
PG

Zurück