Blaue Flaggen für Lanzarotes Strände

Kanarische Inseln » von

In dieser Woche wurden wieder die blauen Flaggen für Strände und Sportboothäfen (Marinas) vergeben. Diese Auszeichnung wird jeweils für ein Jahr von der Europäischen Stiftung für Umwelterziehung (F. E. E.) verliehen, wenn bestimmte Anforderungen bezüglich Qualität und Sicherheit erfüllt werden. Auf Lanzarote haben alle Strände bzw. Häfen ihre blaue Flagge vom letzten Jahr behalten können:
In der Gemeinde Yaiza ist es der kleine Strand (Playa Pequeña) in Playa Blanca und der Sportboothafen Puerto Calero. In der Gemeinde Tías sind es wie im letzten Jahr der Playa los Pocillos, Matagorda, Pila de la Barilla (besser bekannt als Playa Chica) und Playa Blanca (besser bekannt als Playa Grande).

Zurück