Kanarische Inseln »

Von

Bürgermeister von Arrecife tritt zurück

Politisch geht es derzeit rund auf der Insel Lanzarote. Erst brechen die Koalitionen im Cabildo (Inselregierung) und der Gemeinde Teguise. Jetzt ist der Bürgermeister von Arrecife, Candido Reguera, von seinem Amt zurück getreten. Dieses übernimmt nun kommissarisch Nayra Callero. Der Rücktritt des Bürgermeisters von Arrecife kommt etwas überraschend, ist aber ein cleverer Schachzug. Denn so ist Candido Reguera einem Misstrauensvotum zuvor gekommen, dass die Oppositionsparteien geplant hatten. Wir müssen nun abwarten, wie sich die politische Lage in Arrecife und vor allem auf der Insel entwickelt. Es wäre nur wünschenswert, wenn sich die Lage stabilisiert, damit man gemeinsam aus der Krise kommt.

Zurück