Teneriffa / Santa Cruz de Tenerife »

Von

...Deckeneinsturtz

Nach neun Monaten warten die betroffenen Mieter der Geschäfte beim Busbahnhof von Santa Cruz de Tenerife immer noch auf eine Entschädigung. In der Nacht zum 13. Dezember vergangenen Jahres brach dort nachts die Deckenverschalung herunter.
Außer einem nicht unerheblichen Sachschaden ging alles glimpflich ab. Eine Aufhängung war gebrochen und löste eine Kettenreaktion aus. Die dortigen Geschäfte waren daraufhin rund 3 Monate geschlossen, jetzt warten die Inhaber auf eine finanzielle Regelung.
PG-AR

Zurück