Kanarische Inseln »

Von

Dreijähriges Kind bei tragischem Verkehrsunfall in Arrecife getötet

Bei einem tragischen Unfall kam am Montag ein dreijähriges Kind ums Leben. Der Vorfall ereignete sich in Arrecife im Stadtteil Tinasoria. Am Vormittag hielt ein Lieferwagen einer Bäckerei, um Brot zu verteilen, und die Tante des Kindes ging auf die Straße, um das Brot vom Wagen zu holen. In dem Moment rannte das Kind aus dem Haus, lief vor den Lieferwagen, als dieser gerade wieder anfuhr. Dabei wurde das Kind überrollt. Die Familie wartet nicht auf den Krankenwagen und brachte das Kind selbst sofort ins Krankenhaus. Aber es war schon zu spät und im Krankenhaus konnte nur noch der Tod des Dreijährigen festgestellt werden. Der Fahrer des Lieferwagens wurde von der Polizei verhört und auf Alkohol getestet. Dieser Test war aber negativ, so dass es sich wirklich um einen tragischen Unfall handelte.

Zurück