Eintritt in den National-Parks?

Teneriffa / Santa Cruz » von

Eine lokale politische Partei der Insel Teneriffa ist schockiert über die Streichung von rund 75 % der Unterstützung für die Nationalparks auf den Inseln durch die Regierung in Madrid. Dies bedeutet fehlende Pflege und die Entlassung vieler dort angestellten Parkschützer und Arbeiter.
Jetzt schlug die Izquierda Unida Canaria (IUC)
vor, einen Eintritt in die jeweiligen Schutzgebiete zu kassieren um damit mindestens einen Teil der gestrichenen Gelder aufzufangen.
PG-AR

Zurück