Kanarische Inseln »

Von

Einwohnerzahl auf den Kanaren sinkt

In ganz Spanien ist die Zahl der Einwohner nur um knapp 22.500 Personen gestiegen. Auf den Kanaren ist die Einwohnerzahl sogar gesunken. So lebten Anfang 2012 über 11.000 Menschen weniger auf den Inseln als noch am 1. Januar 2011. Das bestätigte das spanische Statistikinstitut INE. Bei den Ausländern sieht es allerdings anders aus: die zieht es nach wie vor auf die Inseln. Der Gesamtanteil der Ausländer macht knapp 15% der Bevölkerung aus und Anfang 2012 lebten 0,9% mehr Ausländern auf dem Archipel als noch 2011..

Zurück