Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Erneut ist der Billigflieger Ryanair in die Schlagzeilen geraten!

Erneut ist der Billigflieger Ryanair in die Schlagzeilen geraten. So musste ein Flugzeug mit 159 Fluggästen an Bord in Madrid auf einem Flug von Frankreich nach Teneriffa in Madrid Notlanden.
Wie von der Fluggesellschaft berichtet wurde ,nur wegen einem kleinen technischen Problem.
Die Gesellschaft entschuldigte sich bei der Ankunft auf dem Flugafen Reina Sofia ,Teneriffa Süd ,dann bei den Fluggästen für den Zwischenfall.
PG-AR

Zurück