Teneriffa / LA MATANZA DE ACENTEJO »

Von

Erste Probleme bei der Wasserversorgung wegen Trockenheit

Der Bürgermeister von La Matanza im Norden der Insel hat jetzt Alarm geschlagen, da es an Gießwasser für die Bauern fehlt weil es nicht regnet. Er ist besorgt und fordert die Regionale Regierung auf etwas zu tun damit die Bauern ausreichend Wasser für ihre Felder bekommen.
PG

Zurück