Kanarische Inseln »

Von

Europäische Tauchmagazine berichten über die Unterwasserwelt Puerto del Carmens

Gleich drei Journalisten gingen in der letzten Woche in Puerto del Carmen baden bzw. tauchen, um dann in Tauchmagazinen von der Einzigartigkeit der Unterwasserwelt zu berichten. Es handelte sich um Marc Hillesheim vom Tauchmagazin Atlantis (erscheint vierteljährlich, Auflage 17.000 Exemplare), um Rolf Eichinger von Unterwasser (monatlich, Auflage knapp 30.000 Exemplare) und Frank Schneider vom Magazin Tauchen (monatlich, Auflage über 35.000 Exemplare). Die Journalisten und Tauchspezialisten machten eine geführte Tauchtour mit dem Präsidenten des Verbandes der Tauchclubs von Lanazarote, Jorge Ceballos. Jetzt ist man sehr gespannt auf die Reportagen, die in Kürze in den Magazinen erscheinen werden. Lanzarote hat eine einmalige Unterwasserwelt zu bieten und jetzt ist dies eine einzigartige Gelegeheit, dass diese auch dem breiten Publikum vorgestellt wird.

Zurück