Kanarische Inseln »

Von

Fernando Alonso und Felipe Massa trainieren auf Lanzarote

Die Insel Lanzarote stand am gestrigen Mittwoch Kopf. Wie ein Laufffeuer verbreitete sich die Nachricht von der Ankunft der Ferrari-Formel-1-Piloten Fernando Alonso und Felipe Massa. Die beiden haben ein Team von 25 Personen dabei. Das Ferrari Team wird im Club La Santa trainieren – allerdings bekommen die beiden Piloten ein „Privat-Training“ wie es hieß.
Fernando Alonso kennt sich ja auf den Kanarischen Inseln schon aus. Zumindest auf Gran Canaria. Denn von dort stammt seine (Ex-)Frau – die Musikerin Raquel del Rosario, Sängerin der Gruppe "El sueño de Morfeo". Die beiden hatten im Jahr 2006 geheiratet – aber im letzten Jahr kurz vor Weihnachten offiziell ihre Trennung bekannt gegeben.
Die Formel-1-Fans in Spanien hoffen natürlich, dass Alonso jetzt fit wird für den Saisonstart der Formel 1im März. Und dazu trägt das Training im Club La Santa hier auf Lanzarote hoffentlich bei.

Zurück