Kanarische Inseln »

Von

...Feuerwerkfabrik geschlossen !

TF-Süd-Güímar
Die Regierungsverwaltung von Teneriffa hat jetzt im Süden bei Güímar nach einer Inspektion eine Pyrotechnische Firma, welche Feuerwerke herstellte, geschlossen. Die Begründung lautet, es würden nicht die erforderlichen Sicherheitsstandarts erfüllt.Ausgelöst wurde die ganze Aktion durch einen Mitbewerber, welcher über zehn Anzeigen erstattete.
Betroffen von der Schließung sind 25 Angestellte und auf der Insel La Palma in der Filiale nochmals 25 . Jetzt protestieren die Angestellten gegen dieses Unterfangen.Die Firma arbeite dort schon seit 80 Jahren und es gab nie Zwischenfälle oder Unfälle.
PG-AR

Zurück