Kanarische Inseln »

Von

Ganz in Weiß zum Rosana-Konzert

Der „Anti-Öl-Ausschuss“ der Insel Lanzarote animiert die Besucher der Rosana-Konzerte auf den Kanaren, doch ganz in weiß gekleidet dort zu erscheinen und so der Forderung „NEIN zur Ölplattform und JA zu Erneuerbaren Energien“ Ausdruck zu verleihen. Die Kampagne trägt den Titel „Yo voy a ir vestido de blanco, ¿y tú?” (Ich gehe in weiß und DU?) Zu den fünf geplanten Konzerten auf den Inseln werden mehr als 30.000 Besucher erwartet. Auf Lanzarote findet das Konzert am 10. August auf dem Plaza de Las Naciones in Puerto del Carmen statt. Hierzu werden rund 7.000 Lanzaroteños erwartet.
Der Anti-Öl-Ausschuss findet die Aktion wichtig, um das Motto gegen die Ölbohrungen weit über das Territorium der Kanaren hinaus zu tragen. Sie könnte als Beispiel dienen, dass sich bei den 200 Konzerten der „Buenos-días-mundo-Tournee“ von Rosana in Europa und Amerika wiederholen könnte. Die weltbekannte Liedermacherin Rosana stammt von der Insel Lanzarote und ist daher eine Art Aushängeschild.

Related Post: Rosana Tournee auf den Kanaren

Zurück