Teneriffa / Santa Cruz »

Von

..Geld für Fortbildung bewilligt!

Die Regierungsverwaltung der kanarischen Inseln und das Arbeitsamt haben jetzt 388.862 Euro zur Verfügung gestellt. Mit diesem Geld sollen Arbeitslose
für Callcenter ausgebildet werden um hier eventuell eine neue Arbeit zu finden.
Man rechnet mit rund 618 Schülern für diese Fortbildungsmaßnahme. Diese sollen dann zum Beispiel bei der Service Nr. 1004 der Movistar untergebracht werden.
PG-AR

Zurück