Kanarische Inseln »

Von

Gemeinde Yaiza senkt die Kraftfahrzeugsteuer

Die Autofahrer in der Gemeinde Yaiza auf Lanzarote können sich über eine kleine Erholung für ihre Brieftasche freuen: Die Gemeinde senkt für 2013 die Kraftfahrzeugsteuer. Die Gemeinde möchte dem Steuerzahler so ein wenige unter die Arme greifen. Die Bürgermeisterin von Yaiza, Gladys Acuña, betonte, dass dies nicht geschehe, um andere Steuern dafür zu erhöhen. Die Gemeinde verzichtet auf geschätzte Einnahmen von 210.000 Euro.Für Autos mit einem geringerem Hubraum fallen sie Steuern von 54 € auf 34 €. Für die größeren Fahrzeuge fallen die Steuern von 115 € auf knapp 72€. In Yaiza sind derzeit etwa 7.600 Autos gemeldet

Zurück