Gemeindegärten

Teneriffa / Tacoronte » von

Auch die Gemeinde Tacoronte im Norden der Insel Teneriffas hat jetzt die Liste ausgelegt,in welcher sich die bedürftigen Anwohner für einen eigenen Garten eintragen können.Viele Gemeinden auf den kanarischen Inseln haben damit begonnen, brach liegende landwirtschaftliche Flächen aufzubereiten, um sie dann an Bedürftige weiterzugeben.
Diese können dann dort unter fachgerechter Anleitung ihr eigenes Gemüse und Obst anbauen.
In dieser Gemeinde wurden jetzt 3000 qm in Parzellen von 35 qm aufgeteilt.
PG-AR

Zurück