..Gesundheitsbehörde ist wachsam!

Teneriffa / Santa Cruz » von

Nachdem kürzlich die Meldung über die Streichung der Gelder für die weitere Forschung gegen die Malariafliege auf den kanarischen Inseln in die Presse kam, haben sich jetzt verschieden Behörden
in die Angelegenheit eingeklinkt.
So werden jetzt die Gesundheitsbehörden auch die Häfen und Flughäfen auf den kanarischen Inseln verstärkt daraufhin untersuchen.Es werden dort feste Kontrollstationen eingerichtet .
Weitere Unterstützung gibt es auch von den regionalen Gesundheitsbehörden.
PG-AR

Zurück