Gesundheitsbehörde treibt Apotheker in den Ruin

Teneriffa / Santa Cruz » von

Es fehlt überall an Geld, so ist die regionale Regierung und deren Gesundheitbehörde derzeit auch nicht in der Lage, die noch ausstehenden 75 Millionen Euro der Rezepte vom April und Mai an die Apotheker auf den Inseln zu begleichen. Jedoch falls das Geld nicht kommt, wird es auch für manch einen Apotheker eng. Die Banken strecken auch nichts mehr vor so könnte manche Apotheke vor dem Ruin stehen.
PG

Zurück