Grüne Algen am Strand von Arrecife

Kanarische Inseln » von

Der Stadtstrand von Lanzarote Hauptstadt Arrecife wird derzeit von einem großen grünen Algenteppich heimgesucht. Dieser nimmt einen großen Teil des Ufers und der Felsen ein. Das Baden wurde aber dennoch nicht verboten. Das Umweltamt der Stadt untersucht trotzdem, was der Auslöser für das vermehrte Auftreten der Algen sein könnte. Bisher kann man nur „Umweltfaktoren“ als Grund angeben. Diese Umweltfaktoren müssen aber noch genauer untersucht werden. Denn die Algen leben normalerweise in einer Tiefe von 15 bis 20 Metern.

Zurück