Hilfe kommt!

Kanarische Inseln » von

La Gomera
Die zuständige Abgeordnete der Regierungsverwaltung von La Gomera für die Hilfen der Opfer der Waldbrände, versicherte jetzt den Anwohnern und Betroffenen, dass die Hilfen sicher seien.Es würden insgesamt rund 43,3 Millionen € für die Geschädigten, auch aus der EU Kasse, bereit gestellt. Bei den Bränden im Sommer wurden rund 2.852 Hektar Wald und Ackerfläche vernichtet. 720 Hektar befinden sich im Naturschutzpark Garajornay.
Viele Anwohner verloren ihre Häuser oder gar ihr gesamtes Hab und Gut.
PG-AR

Zurück