Inselregierung und Rathäuser auch am Nachmittag geöffnet

Kanarische Inseln » von

Am gestrigen Montag, d. 9. Januar 2012, haben Vertreter der sieben Gemeinden Lanzarotes und der Inselregierung beschlossen, dass diese Behörden – ähnlich wie die Banken - auch einmal die Woche geöffnet sein sollen. Die Inselregierung und die Gemeinden wollen so ihren Service für die Bürger verbessern. Die Arbeitswoche verlängert sich für die Sachbearbeiter in den Rathäusern um 2 ½ Stunden wöchentlich, so dass sie nun 37 ½ statt 35 Stunden in der Woche arbeiten müssen. Die neue Regelung beginnt am 19. Januar 2012.

Zurück