Kanaren bereiten sich auf Generalstreik vor

Kanarische Inseln » von

Haben Sie sich vorbereitet? In Spanien – also auch auf den Kanaren- wird es am Mittwoch, den 14. November einen Generalstreik geben. Das heißt, dass das öffentliche Leben lahmgelegt wird. An diesem Tag gibt es für viele Dienste – wie z.B. bei den Busverbindungen nur einen Notdienst. Auch auf dem Flughafen Guacimenta von Lanzarote wird es nur den sogenannten „servicio mínimo“ geben. Mit Verzögerungen im Transportwesen ist auf jeden Fall zu rechnen. Dies ist bereits der zweite Generalstreik in der Amtzeit von Mariano Rajoy, die ja erst im November 2011 begonnen hat. Und sie richtet sich an den extremen Sparkurs der Regierungen, der ja vor allem Kürzungen im Bidungs- und Gesundheitswesen vorsieht. Ob auf den Kanaren viele Arbeitnehmer dem Aufruf der Gewerkschaften folgen, ist noch unklar. Hier gehen die Menschen eher ungern auf die Straße. Auf Lanzarote ist ein Protestmarsch ist am Mittwoch um 18.30 Uhr in der Calle Real in Arrecife geplant.

Zurück