Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Kanarenpräsident forder EU-Hilfe zur Wirtschaftsförderung

Der Präsident der Kanarischen Regierung Paulino Rivero hat jetzt In Brüssel die EU aufgefordert einen durchgreifenden Plan vorzulegen, welcher die Wirtschaft der Kanarischen Inseln wieder aktiviert. Dies war auch auf seinem persönlichen Blog nach zu lesen. Er betonte unter anderem, dass es jetzt wichtiger sei denn je, sich auch um die Kanarischen Inseln zu kümmern.
PG

Zurück